Intelligente Hausvernetzung
in edlem Design

smarthues ist für Sie die erste Anlaufstelle, wenn es um Produkte und Dienstleistungen rund um das intelligent vernetzte und designorientiertes Heim geht. Wir bilden die Schnittstelle zwischen den Bereichen Handel, Handwerk, Architektur und Bauherren.

Die Zukunft in Ihrem Zuhause

Das intelligent vernetzte und designorientiertes Haus klingt für viele noch wie Zukunftsmusik. Aus der Vision ist erlebbare Wirklichkeit geworden. Wir haben ein Musterhaus errichtet, um "smarte" Produkte für das "hues" zu präsentieren. 

Energiemanagement, Informationstechnologie, Telekommunikation, Security, Unterhatungselektronik, Haus- und Lichtsteuerung – das alles steckt im komplett vernetzten Heim.

Dabei rücken auch hochwertige und einmalige Innengestaltung in den Fokus unserer Kunden. Nachhaltigkeit schaffen, Gefühle wecken, Ambiente kreieren, Geist versprühen sind die Werte, die smarthues in seinem Musterhaus zum Ausdruck bringt.

Intelligente Hausvernetzung
durch smarthome

Das smarthues in Ismaning vermittelt, wie man heute plant und baut. Eine ökologisch nachhaltige, zukunftssichere und variable Architektur trägt dem Prozess der Bedürfnissveränderung der Bewohner über die Lebenszeit des Gebäudes Rechnung. Dabei ist der Mensch jederzeit "Herr im Haus". Das smarthues ist modular. Entsprechend den Bedürfnissen lassen sich viele Gewerke Schritt für Schritt realisieren.


Energieeffizienz,
Sicherheit und Komfort

Das intelligent vernetzte Heim nimmt den Bewohnern manche lästige Routinearbeit ab. Es kontrolliert, ob Fenster und Türen verschlossen sind, reduziert die Raumtemperatur, wenn niemand zu Hause ist und regelt das Licht entsprechend der Nutzung. Wunschmusik in jedem Raum, zeitversetztes Fernsehen, Videotelefonie und automatischer Handy-Einkaufszettel– im smarthues sind diese Dienste unaufdringliche Normalität.

Intelligente Hausvernetzung - 
Lösungen für jeden Bereich

Heizung

Die Heiztechnik ist Energie sparend und komfortabel ausgelegt. Digitale Temperatur-, und Präsenzsensoren optimieren Heizung und Lüftung. Haben alle Bewohner das Haus verlassen, senkt die Steuerung die Raumtemperatur automatisch ab, um sie rechtzeitig vor der Rückkehr wieder auf die Vorgabewerte zu erhöhen. Natürlich kann der Mensch jederzeit korrigierend eingreifen, um aus besonderem Grund von der Routine abzuweichen.

Energieverbrauch

Sparen ohne Komfortverlust setzt geschicktes Management der Verbraucher voraus, 24 Stunden am Tag unter Berücksichtigung möglichst vieler Faktoren. Das leistet die Technik besser und zuverlässiger als der Mensch.

Voraussetzung ist die automatische, kontinuierliche Erfassung der Verbrauchs- und Umweltdaten, deren Auswertung und die davon abgeleitete Steuerung der Haustechnik.

Sicherheit

Sicherheit ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Die Unverletzlichkeit der Wohnung ist ein Grundrecht. Doch man muss sein Recht auch verteidigen. Moderne Technik sorgt im smarthues dafür, dass ungebetene Gäste fern gehalten und falls dies einmal misslingt, sie eindeutig identifiziert werden.

Bereits wenn sich ein Besucher dem Haus nähert meldet dies eine Kamera, indem sie selbständig Veränderungen des Bildinhaltes auswertet. Die Bewohner sehen den Besucher auf dem nächstliegenden Bildschirm, einem TV-Gerät oder PC und können mit ihm kommunizieren. Dank digitaler Vernetzung ist es unerheblich, wo sich der Bildschirm mit Mikrofon und Lautsprecher befindet. Im Haus, als Laptop im Hotelzimmer oder als Mobiltelefon beim Einkaufsbummel. So lassen sich Freunde bereits ins Haus bitten, obwohl man selbst vielleicht noch im Verkehrsstau steckt.

Fenster und Türen

Sollte es jemand schaffen, trotz Sicherheitsbeschlägen an Türen und Fenstern in das Gebäude einzudringen, wird seine Bewegung erkannt und unweigerlich von mehreren Kameras in hoher Auflösung aufgezeichnet und später identifiziert. Auch in der Nacht wacht das Haus über seine Bewohner. Durch Druck auf einen Taster im Schlafzimmer oder durch Aktivierung von Alarmkontakten wird die gesamte Beleuchtung im und um das Haus eingeschaltet.

Beleuchtung

Bedarfsgerecht, ergonomisch, dabei äußerst komfortabel und energiesparend: Lichtmanagement macht die Beleuchtung intelligent. Moderne Beleuchtungstechnik sorgt dafür, dass das richtige Licht zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge zur Verfügung steht. Und ermöglicht es auch, die stimulierende Wirkung des Tageslichts optimal auszunutzen – für mehr Wohlbefinden zuhause und am Arbeitsplatz.

Wo immer konventionelle Raumbeleuchtung an ihre Grenzen stößt und die Anforderungen an bedarfsgerechtes Licht, visuelle Ergonomie, Nutzerorientierung, Sicherheit und Wohlbefinden nicht erfüllen kann, ist intelligentes Lichtmanagement gefragt. Zum Lichtmanagement zählen alle Systeme, die das starre Muster „ein“ oder „aus“ durchbrechen.

Jalousinen

Sonnenlicht ist lebenswichtig, kann aber auch blenden, stören und sogar zerstören. Wie lässt man möglichst viel Licht in die Wohnung hinein – sperrt aber das Grelle, zu Helle aus? Ganz einfach! Mit modernen automatischen Systemen zur Jalousiesteuerung.

Auf Knopfdruck Raum für Raum, per Fernbedienung, einige oder alle auf einmal, zeitgesteuert, licht- oder windabhängig wie von Geisterhand. Die Möglichkeiten, Jalousien zu bewegen, sind so vielfältig wie der Lebensrhythmus ihrer Besitzer.

Wetterzentrale

Die Wetterezentrale ist gleichzeitig eine Wetterstation und einen Sonnenschutzzentrale.

Neben Ihren zahlreichen Sicherheits- und Komfortprogrammen bietet die Wetterstation zusätzliche Besonderheiten wie Globalstrahlenerfassung, Sonnenstandsnachführung, verschließfreie Windrichtungsdiagnose und Beleuchtungsautomatik.

Zeitsteuerung

Der Tagesablauf ist von immer wiederkehrenden Aufgaben gekennzeichnet. Aufstehen, Rollläden hochfahren, Duschen, Frühstücken, Kinder zur Schule schicken. Am Abend Türen schließen, Rollläden herunterfahren, Lichter Löschen, Außenlichter einschalten, vielleicht die Alarmanlage einschalten.

Ein intelligent vernetztes Haus wie das smarthues übernimmt viele der Routineaufgaben und erledigt sie für uns, wann immer wir wollen oder wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt.

Multiroom

Multiroom beschreibt eine Audio- und Videoanlagenkonzeption, die sich über mehrere Räume erstreckt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei, auf der Integration der technischen Geräte in einer Wohn- oder Geschäftsumgebung. Für die Nutzer sollte eine solche Anlage hochkomfortablen Umgang, minimale optische Auffälligkeit aber optimale Klang- und Bildeigenschaften bieten.

Multiroom-Anlagen verteilen eine bestimmte Anzahl von Quellen in die sogenannten Multiroom-Zonen. Als Musikquelle kommen einerseits die klassischen Geräte wie Radio, CD- oder Plattenspieler zum Einsatz, aber auch moderne Medienträger wie Internetradio, iPod und Musikserver werden als Einspielgerät eingesetzt. Das gleiche Prinzip wird auch bei der Konzeption einer Multiroom-Videoanlage verfolgt, wobei als Quellgerät ein DVD/Blu-Ray Spieler oder Mediacenter-PC eingesetzt werden kann.

Das Bussystem

Hinter dem Management aller Funktionen steckt ein elektronisches System – das Bussystem. Alle Sensoren, Lichtquellen und Aktoren, wie beispielsweise die Jalousien sind hier angeschlossen. Der Bus zieht sich wie ein zentraler Nerv durch die gesamte Elektroinstallation.

Das smarthues Zusammenspiel

Das Zusammenspiel aus Planung, verschiedener handwerklicher Aufgaben und die Auswahl geeigneter Produkte, bedarf eines Teams aus Architekt, Handwerk und Fachhandel. Nicht jeder Architekt beherrscht die modernen Techniken, nicht jeder Handwerker verfügt über ausreichend Know-how, um eine in Leistung und Preis optimale Lösung zu erzielen, und nicht jeder Fachhändler ist Experte auf dem noch jungen Markt der vernetzten Produkte und Medien.

Auf das Team kommt es an

Wir haben als Team die Fachkompetenz und die Fähigkeit, vernetzt und zielorientiert zu arbeiten, mit der Errichtung des intelligenten Heims in Ismaning bewiesen.

Lernen Sie uns kennen!

Kontakt

Qualitätssicherung
durch smartquality

Sicherung und Optimierung von Qualitätsaspekten

smart grids

Intelligente Energieversorgungssysteme (engl. smart grid)  haben ein enormes Potential, die Effizienz der Energieversorgung zu optimieren. Damit einher geht der Wunsch nach einer umweltverträglichen und nachhaltigen Energieversorgung, bei der erneuerbare Energiequellen wie Photovoltaikanlagen, Windkraftanlagen und Biogasanlagen Strom in das Netz einspeisen.

Die Verfügbarkeit dieser erneuerbaren Energien (Sonne, Wind etc.) schwankt jedoch stark. Um eine kosteneffiziente und sichere Energieversorgung zu gewährleisten, sind daher Verfahren zur Energiespeicherung und eine an die Energieverfügbarkeit angepasste Steuerung der Verbraucher unerlässlich.

Dies hat zur Folge, dass in einem zukünftigen Haushalt Energieerzeuger (z.B. Photovoltaikanlage), Verbraucher (z.B. Herd, Gefrierschrank) und Speicher (z.B. Gefrierschrank, Elektrofahrzeug) erfasst, überwacht und gesteuert werden müssen. Ein erster Schritt in diese Richtung ist die Einführung intelligenter Energiezähler, sog. smart meter.


smart home

Mit dieser Entwicklung einher geht die zunehmende Vernetzung der Systeme und Geräte eines Haushalts mit dem Ziel einer komfortableren und automatisierten Nutzung (z.B. Jalousiensteuerung). Dies führt zu einem intelligenten Haus, dem sog. smart home.

smart network

Darüber hinaus werden aktuell IP-basierte öffentliche und private Kommunikationsnetze geplant und eingeführt, die es ermöglichen werden, multimedial zu kommunizieren.

Stichworte hierfür sind Voice over IP/Internet und Next Generation Networks.

smart quality

Die Entwicklungen smard grid, smart home und smart network laufen derzeit wenig verknüpft nebeneinander her, die Synergien werden bisher wenig erkannt und noch weniger genutzt. Zudem bestehen große Unsicherheiten, ob eine durchgehende Servicequalität sichergestellt werden kann. Diese Problemfeld greifen wir bei smarthues auf.

Ziel ist es, die immer mehr zusammenwachsenden Welten smart grid, smart home und smart network qualitativ zu prüfen. In dieser komplexen Konfiguration ist die vom Kunden erlebte Ende-zu-Ende Qualität nicht mehr alleine Sache eines einzigen Anbieters, sondern spiegelt die Gesamtleistung aller beteiligten Anbieter wider.

smarthues bietet Ihnen eine Plattform zur Überprüfung der messtechnisch erfassbaren Servicequalität und somit zur Sicherung und Optimierung von Qualitätsaspekten in dieser zusammenwachsenden Welt an. 

smartdesign – Zukunftsorientierte Technik 
in edlem Design

Moderne Technik nach Ihrem Geschmack

Unser aller Wunsch nach Individualismus verlangt zwingend und selbstverständlich die Vielfalt. Wenn Sie gutes Design in Kombination mit hervorragender Qualität bei der Gestaltung Ihres Lebensraumes bevorzugen, werden Ihre Ideen mit uns Wirklichkeit.

Lassen Sie sich Trends aufzeigen oder stilvolle Harmonie, den Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Freiräume sind mit uns keine Grenzen gesetzt.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Ideen und Wünsche. Wir planen mit Ihnen und für Sie, machen Vorschläge für die Verwirklichung und freuen uns mit Ihnen über die gelungene Arbeit unserer spezialisierten Fachleute.

Wir sind für Sie da!

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

smarthues
Taxetstraße 66
85737 Ismaning

Telefon: +49 89 820308 400
Telefax: +49 89 820308 409
E-Mail info@smarthues.de

Impressum

smarthues
Taxetstraße 66
85737 Ismaning
Deutschland

Telefon: +49 89 820308 400
Telefax: +49 89 820308 409

Internet: www.smarthues.de E-Mail: info@smarthues.de

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.):
DE 256681115

Inhaber:

Christoph Sudhues

Sonja Sudhues

Haftungshinweis:
Die Informationen, die auf diesen Seiten abgerufen werden können, erheben weder einen Anspruch auf Richtigkeit noch auf Vollständigkeit. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Der Anbieter erklärt, dass zum Zeitpunkt der Verlinkung auf fremde Inhalte im World Wide Web (Links und über Frames eingebundene Inhalte) diese frei von illegalen Inhalten waren und er keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Inhalte hat. Der Anbieter distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten von verknüpften/verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden, ganz gleich, ob diese Links vom Anbieter selbst oder von Nutzern bereitgestellt wurden. Inhalte von Dritten, die über Frames eingebunden sind, sind entsprechend als solche gekennzeichnet.

Urheberrechtlicher Hinweis:
Inhalt und Struktur der Internet-Seiten von smarthues.de sind urheber- und ggf. kennzeichenrechtlich geschützt. Jegliche Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen, Marken und Kennzeichen, Bildmaterial oder sonstigen Inhalten bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch den Anbieter bzw. Rechteinhaber.